Planung von Reetdachdeckerarbeiten

Früher war alles einfacher. Wollte man ein neues Reetdach auf seinem Haus haben, da beauftragte man einfach einen Reetdachdecker und dann machte der das.

Heute muss man sich in einer kaum zu über­schauenden Anzahl von fachlichen und rechtlichen Anforderungen und Vorschriften auskennen.

Da muss der Entwurf mit dem Architekten be­sprochen und mit den Anforderungen der Fach­vorschriften abgeglichen werden, es soll gedämmt und energetisch saniert werden, die Arbeiten sind mit anderen Gewerken abzustimmen und zu koordinieren, es sind zahllose Anforderungen des Gesetzgebers zu berücksichtigen und Vorschriften der Bauberufsgenossenschaft sowie anderer Versicherungen... – Wer soll da noch durchblicken?


Sie wünschen sich ein Reetdach und benötigen einen Experten? Unsere Reetdachdecker kümmern sich in Vetschau darum.

Ich! Ich kann das und mache das sehr gern für Sie. Ich kann Sie umfassend beraten und fachlich unterstützen - vom Aufstellen eines normgerechten Leistungsverzeichnisses in dem garantiert nichts vergessen oder übersehen wird, bis zum Berücksichtigen aller gesetzgeberischen und berufsgenossenschaftlichen Anforderungen und Fachvorschriften.

Ihre Planung ist bei mir in den besten Händen. Dafür habe ich jahrelang selbst einen Reetdachdeckerbetrieb geführt und aus diesen Erfahrungen gelernt.

« zur Übersicht


Reetdach-Beratung
Sachverständigenbüro für Reetdächer und Reetdachdeckerarbeiten